Selbsterfahrungsreise Tanzania

04.10.2021 - 15.10.2021
praxis@susanne-pointner.at


Eine Reise zu den Wurzeln der Menschheit und zu den inneren Quellen - Leitung: Susanne Pointner

Wir stehen an einer Schwelle - gesellschaftlich, und viele auch persönlich. Es gilt, Altes loszulassen, neu zu fokussieren, ungenütztes Potential zu entfalten, Chancen zu ergreifen. Mit der Existenzanalyse, mit der Resonanzarbeit und mit Imagodialogen stellen wir uns einer aktuellen Lebensfrage. Wir lassen uns inspirieren von Pflanzen, Tieren, Menschen von unserer inneren Mitte und der Offenheit für das Unbenennbare.

Termin: 4.10.2021 - 15.10.2021

Gesamtleitung und Workshopgestaltung: Mag.a Susanne Pointner, Assistenz: Martin Sailer
Kosten: entnehmen Sie bitte der Ausschreibung

Anmeldung: Voranmeldung ab sofort möglich unter praxis@susanne-pointner.at
Voraussetzung zur Teilnahme: Covid Impfung

Die Reise ist für 15 Einheiten existenzanalytische Gruppenselbsterfahrung (entspricht 5 Einheiten Einzelselbsterfahrung) anrechenbar.

Mehr Informationen
Top